Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Annihilator - Carnival Diablos

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 05 Dezember 2001 09:49:32 von maximillian_graves
Menschenskind, was ein geiles Album. Es läuft jetzt schon bei mir seit Wochen rauf und runter. Mensch ist das geil !
Der Opener "Denied" mit einem total geilem Anfang, und ein total cooler Growl zum Beginn,ein saugeiler Mittelpart,klasse. The Perfect Virus, Midtemponummer, die richtig gut abgeht,und der Gesang, super.
Battered, auch ein Midtempostück was erst langsam groovt und dann richtig abgeht. Carnival Diablos, das Titelstück, eine wunderschöne Ballade.
Shallow Grave, anfänglich langsam, der sich dann zu einer ruhigen, aber schnellen bluesigen Rocknummer entwickelt, und vom Gesang her an Brian Johnson erinnert. Klasse.
Time Bomb, auch wieder erst sehr ruhig und monoton gehalten, der dann aber im Mittelpart grooviger und etwas schneller wird, im Mittelpart aber etwas an Tempo gewinnt, und vom Gesang durchaus gewollt an Halford erinnert.
The Rush, direkt von Anfang an ein guter Abgänger , eine gute Powermetal Nummer. Insomniac, wider ein ruhiger Beginn, der dann aber losgeht wie Schmidt´s Katz.
Liquid Oval, die zweite Ballade dieses Albums, sehr melodisch und langsam.
Epic of War, Kriegsgeräusche am Anfang des Stückes, die dann aber in einem geilen Riff enden, und diese Nummer in einen guten Headbanger verwandeln.
HunterKiller, auch eine super Powermetal Nummer, und für mich persönlich auch die energiegeladenste Nummer dieser Scheibe, absolut geiles Bangerstück.

Hidden Track, Kein Kommentar, hören.HAHAHAHA!!!!!

Nicht das Superalbum, aber trotzdem sehr geil hörbar, auch der neue Sänger Joe Comeau ist richtig gut.

Kunst kann man nicht bewerten wie ne Hitparade darum auch keine Note! HIHI! (Maxi :)

Madrebel


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!